De:Ein Theme erstellen

en de

LMMS ist sehr flexibel, wenn es darum geht eine neues sogenanntes "Theme" (Aussehen) zu erzeugen. Alle Bild-Dateien die von dem Programm genutzt werden, können direkt über einen Ordner erreicht und mit einem Bildbearbeitungsprogramm entsprechend verändert werden. Unglücklicherweise, gibt es bis jetzt nicht viel Interesse zur Entwicklung einer neuen Oberfläche, obwohl es doch so einfach ist. Bis jetzt wurden erst ein paar "Themes" erstellt und veröffentlicht. LMMS Sharing Platform Auf dieser Seite können sie heruntergeladen, bewertet und kommentiert werden. Diese Anleitung soll Leuten dabei helfen, die sich dafür interessieren und sie motivieren und auch die ansprechen, die sich weniger dafür interessieren.

Contents

Worum geht es[edit]

Ein Theme ist eine Sammlung von Dateien (hauptsächlich Bildern) die das "Aussehen" von LMMS wiedergeben. Es besteht aus einer .css Stylesheet, einer .xml Datei und vielen .png Bildern. Es kann normalerweise als .tar.gz Archiv heruntergeladen werden und muss in den themes Ordner entpackt werden.

In einer normalen Linux-Installation ist dieser Ordner unter:

/usr/share/lmms/themes/

Unter Windows ist dieser Ordner dort zu finden, wo LMMS installiert wurde.

Voraussetzungen[edit]

Um ein neues "Theme" zu erstellen, oder ein bereits existierendes zu verändern, sind einige wenige Grundkenntnisse nötig:

Zur Erinnerung[edit]

-Das Standard "Theme" heißt default, und kann im themes Ordner gefunden werden.
-Jedes "Theme" sollte seinen eigenen Ordner mit den Bildern darin haben.
-Wenn beim "Theme" ein paar Dateien fehlen, greift LMMS auf die Standard Dateien zurück.
-Groß/Kleinschreibung unter Linux beachten.

Wie fange ich an[edit]

Am besten eine Kopie des Standard Ordners machen, diese dann umbenennen (z.B."MeinTheme") und mit einem Bildbearbeitungsprogramm die Bilddateien öffnen und verändern. Man kann sie auch ganz und gar austauschen, aber man sollte dabei auf die Größendimension achten: Manchmal kann diese ruhig anders sein, ein anderes mal wiederum nicht!

Das "Theme" testen[edit]

Um das neue "Theme" zu testen, einfach LMMS starten und unter Bearbeiten->Einstellungen->Pfade (Ordner Symbol) und den Ordner mit dem neuen "Theme" eingeben. Meistens ist ein Neustart von LMMS nötig, damit es aktiviert wird.


Das "Theme" veröffentlichen[edit]

Wenn dein eigenes "Theme" fertig ist, sollte man den ganzen Ordner als .tar.gz (oder auch als .zip:) packen und es anderen Leuten zur Verfügung stellen, damit sich jeder an der ganzen Arbeit erfreuen kann;) Der beste Platz dafür ist diese Seite LMMS Sharing Platform. Man muss sich zwar registrieren, aber das ist umsonst (und man muss auch keine weiteren Daten angeben)